Master of Science Class

Industrial Management, M.Sc.

 

  • Unternehmensführung/Accounting    

  • Projekt-/Prozessmanagement    

  • Energiemanagement

 

Die Internationalisierung im Geschäftsleben fordert innovative Denkweisen, die fachrichtungsübergreifende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten voraussetzen. Mit dem Masterstudiengang wird den Studierenden ein Ausbildungskonzept angeboten, das vielseitige Möglichkeiten bietet, um dem Anspruch globalisierter Märkte und der internationalen Verflechtung der Unternehmen gerecht zu werden. Die ersten zwei Semester bieten eine Auswahl spezieller Kapitel der Betriebswirtschaft. Ab dem Ende des zweiten Semesters spezialisiert sich die/der Studierende in einer von drei Vertiefungsrichtungen. Geführt werden die Vertiefungsrichtungen „Unternehmensführung/Accounting“, „Projekt-/Prozessmanagement“ sowie „Energiemanagement“. Parallel dazu arbeiten die Teilnehmer/-innen an einem Forschungs-/Entwicklungsprojekt. Darauf aufbauend wird im letzten Semester die Masterthesis verfasst.

 

Eine Besonderheit dieses Studiengangs ist der hohe Anteil an Praxistransferbezug. Im Rahmen zahlreicher Studienarbeiten können die Teilnehmer/-innen permanenten Bezug zu beruflichen Herausforderungen herstellen, zusätzlich zur Masterthesis (30 ECTS) ist auch noch eine Forschungsarbeit im Ausmaß von 20 ECTS Punkten zu erstellen, die eine betriebliche Aufgabenstellung zur Basis haben soll.

 

Die Studierenden können sich somit während der gesamten Studiendauer betrieblichen Problemstellungen widmen.

Infobox

MSc

Studium: berufsbegleitender Fachhochschulstudiengang
Abschluss: Industrial Management - MSc
ECTS: 120 Credits
Studiendauer: 3 Semester + Masterthesis
Studiengangskoordinator: Mag. Bernhard Schreiner, Tel. +43 316 82 18 18 - 22
msc@ingenium.co.at

2014 © Ingenium Education Internationale Fort- und Weiterbildung I Telefon +43 316 82 18 18 I E-Mail: office@ingenium.co.at